Über die Arnstorfer Tafel

Arnstorfer Tafel Logo

Die Tafel Arnstorf besteht seit 2002 und ist ein gemeinnütziges Projekt der Hans Lindner Stiftung. Ziel ist es, Lebensmittel vor der Tonne zu retten und an Menschen, die es gut brauchen können, zu verteilen. Hauptsitz ist in Arnstorf und von hier startet das Kühlfahrzeug zu einer sich täglich wechselnden Tour, da die „Arnstorfer Tafel“ mit fünf Ausgabestellen (Simbach/inn, Pfarrkirchen, Eggenfelden, Gangkofen, Arnstorf) in Rottal-Inn vertreten ist und im Landkreis Dingolfing-Landau mit drei Stützpunkten (Landau, Pilsting, Dingolfing).

Fahrer und Beifahrer sammeln mit einem Kühlfahrzeug die Lebensmittel, die kurz vor dem Ablauf des Mindesthaltbarkeitsdatums stehen, ein. Diese Lebensmittelspenden erhalten wir von Einzelhändlern (Discounter, Bäckereien, Lebensmittelläden) vor Ort und aus den Ortschaften, die nach einem festgelegten Tourenplan angefahren werden. An jedem Tag der Woche ist das Fahrzeug unterwegs und kann damit die unterschiedlichen Ausgabestellen versorgen.

Die Tafel-HelferInnen vor Ort sortieren die gespendeten Lebensmittel und bereiten Lebensmittelpakete vor, die sich nach der Haushaltsgröße richten, damit die Verteilung möglichst kontaktarm erfolgen kann. Diese Pakete werden an die Kunden der Tafel ausgereicht. Es besteht kein Rechtsanspruch auf Lebensmittel und die Art und Menge ist von Woche zu Woche unterschiedlich.

Die ehrenamtlichen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen unterstützen etwas mehr als 500 Haushalte und erreichen über 1100 Menschen.

 

Wie läuft die Lebensmittelausgabe in Dingolfing ab?

TafelGruppenfotoIn Dingolfing findet die Ausgabe freitags von 13:00 bis 13:45 Uhr über die Terasse des Stadtteilzentrum Nord (St.-Josef Platz 4) im Freien statt.

Die Kunden werden gebeten, den erforderlichen Sicherheitsabstand einzuhalten und den Anweisungen der Tafelmitarbeiter zu folgen. Auf dem gesamten Platz besteht eine Maskenpflicht.

Die Ausgabe erfolgt wie gewohnt nach alphabetischer Reihenfolge der Nachnamen. Kommen Sie bitte pünktlich und stellen Sie sich an.

13:00 – 13:10 Uhr A B C D E F  

13:10 – 13:20 Uhr G H I J K L

13:20 – 13:30 Uhr M N O P Q      

13:30 – 13:40 Uhr R S T U V W XYZ

14.00 Uhr Neuanmeldungen

  • Wenn Sie neu sind, bitte den Personalausweis und den Bescheid von Jobcenter, Rente etc. zur Ansicht mitbringen.
  • Die Lebensmittel sind als Care-Pakete vorgepackt. Bringen Sie eine eigene Tasche zusätzlich mit.
  • Die Pakete werden kontaktarm verteilt.
  • Falls Sie Lebensmittel erhalten, die Sie nicht brauchen - bitte verschenken.
  • Kommen Sie pünktlich, ohne Wartezeit.
  • 2-m-Abstand einhalten
  • FFP2-Maske tragen
  • Gültige Hygienemaßnahmen beachten

 

Sie möchten Lebensmittel spenden?

Bevor die Lebensmittel verteilt werden, können jeden Freitag von 10 bis 12 Uhr haltbare Lebensmittel, nicht geöffnete Lebensmittel oder Überschüsse aus dem eigenen Garten zur Ausgabestelle gebracht werden. Bitte nutzen Sie hierfür den Haupteingang des Stadtteilzentrums.

Stand: 06.09.2021

 

Für Rückfragen: Arnstorfer Tafel - 0160 745 09 84